Rico, Oskar und der Diebstahlstein

_DSC3699von Andreas Steinhöfel

Regie: Laura Tetzlaff // Dramaturgie: Barbara Schöneberger // Spiel: Paulina Pawlik und Steffen Lehmitz

Premiere noch ausstehend….

Der „tiefbegabte“ Rico und sein hochbegabter Freund Oskar wohnen mittlerweile beide in der Dieffenbachstraße 93: Oskar zusammen mit seinem Vater Lars, und Rico mit dem Hund Porsche, seiner Mutter und „dem Bühl“. Als der Nachbar Fitzke stirbt, hinterlässt er Rico seine umfangreiche Steinesammlung. Doch eines Nachts wird ein wichtiger Stein gestohlen und damit fängt für Rico und Oskar ein neues Abenteuer an – und zwar an der Ostsee! Enttäuschende Entdeckungen und Erlebnisse, die ihre Freundschaft in Frage stellen, werden sie nicht daran hindern, mit Hilfe des gehörlosen Jungen Sven eine Diebin aufzuspüren und Neues im Leben zu lernen.